Carl Konzept und Finanzierung
Die Dimension der Visionen

 
  

Manche Immobilien können von Anfang an nicht wirtschaftlich geführt werden, weil Infrastruktur, Ausstattung und Nutzung nicht stimmig sind. Andere laufen Jahre und Jahrzehnte auf hohem Niveau, bis irgendwann der Zeitpunkt erreicht ist, an dem die bisherige Nutzung sich nicht mehr trägt.
Möglicherweise verlängert ein langjähriger Mieter nicht, bestimmte technische Anforderungen können nicht nachgerüstet werden oder das Nutzungskonzept ist schlicht überholt. Auch städtebauliche oder andere externe Faktoren können eine Rolle spielen. Für einen Neuanfang und ein neues Konzept braucht man dann einen starken Partner. Einen Partner mit Visionen – und mit der Dimension, diese auch umzusetzen.

Jemanden wie uns.

Unsere Aufgabe in diesem Bereich kann ganz verschieden aussehen. Wir ent-
wickeln Konzepte zur Nutzungsänderung für von uns bewirtschaftete Immobilien wie auch für Fremdobjekte. Ebenso treten wir als Investor auf, übernehmen Immobilien in den eigenen Bestand und entwickeln dann neue Pläne. Oder wir leisten Pionierarbeit auf unbebauten Flächen und entwerfen etwas ganz neues.
Unsere umfassende Erfahrung wie auch unsere guten Kontakte in Sachen Finanzierung machen uns zu einem verlässlichen Partner.
Doch nicht nur die großen Veränderungen gehören zu unserem Tagesgeschäft. Auch im kleineren Rahmen wird die Vermietbarkeit einer Immobilie durch Anpassungen erhalten und gewährleistet. Dieses Engagement zahlt sich aus, denn in der Bilanz steht eine langfristig wertbeständige Immobilie, die dem Eigentümer wie dem Bewirtschafter Freude macht, sowohl ideell wie finanziell.